Separate Produktdatenbank für Einnahmen und Ausgaben – Produktart

erstellt: 26.04.2021
Letzte Aktualisierung: 05.07.2021

Wie oft Post besucht wurde: 497

Im System haben Sie die Möglichkeit, Produkte zu trennen. Die Produktdatei im System kann in Produkte zum Verkauf und die Produkte zum Kauf unterteilt werden.
Die Funktion ist nützlich, wenn Sie die bereits gekaufte Produkte nicht weiterverkaufen, sondern das Produkt verarbeiten oder in Komponenten aufteilen.
Um den Produkttyp festzulegen, gehen Sie zu den Registerkarte Einstellungen> Kontoeinstellungen> Konfiguration> Produkte> Trenne Produkte auf Einnahmen und Ausgaben.




Sobald die Änderungen gespeichert sind, auf der in das System eingegebenen Produktkarte wird die Option Produktart ausgewählt, in der Sie auswählen können, ob das Produkt nur verkauft, nur gekauft oder verkauft und gekauft werden soll.



Das System schlägt in Positionen des Verkaufsrechnungen nicht die „nur gekauften“ Produkte vor, die, analog zu den „verkauften“ Produkten, wenn Sie versuchen, sie auf die Kostenrechnung einzugeben.
Die letzte Variante „Verkauft oder gekauft“ ermöglicht es Ihnen, den Verkauf und den Kauf des Produkts im System frei zu verwalten.


Zurück


Kommentar hinzufügen