Aktualisierung von Produktdaten zusammen mit ihren Lagerbeständen mithilfe einer Importdatei

erstellt: 16.04.2021
Letzte Aktualisierung: 05.07.2021

Wie oft Post besucht wurde: 246

Wenn Sie Produkte aktualisieren möchten, die bereits auf InvoiceOcean.de generiert wurden, ohne sie manuell zu ändern, aber durch eine aktuelle Produktimportdatei, folgen Sie zunächst dem Standard-Importverfahren.

Gehen Sie zur Registerkarte Einstellungen> Import und auf der linken Seite des Bildschirms wählen Sie die Schaltfläche Produkte importieren aus. Dann wählen Sie die Importdatei aus. Anschließend verwenden Sie die Schaltfläche Weiter…. Nachdem das Programm die Daten geladen hat, klicken Sie auf Daten durchschauen und importieren.

Unterschiede während der Aktualisierung erscheinen im Importschritt, da wir den Option Als neue positionen importieren deaktivieren (standardmäßig gesetzt) und dann Positionen aktualisieren aktivieren.



Wählen Sie dann das Feld SCHLÜSSEL aus und wählen Sie, nach welchem Parameter das Programm will nach Produkten suchen, die zur Aktualisierung bestimmt sind. In diesem Fall ist es der Produktname.

Ein weiteres Feld AKTUALISIEREN bezieht sich auf diese Produktparameter, die durch den bestimmten Produktimport aktualisiert werden sollen, in diesem Fall: Name, Produktcode, VAT purchase tax.


 

Aktualisierung der Lagerbestände von Produkten mit dem Dateiimport

Wenn Sie Produktdaten mithilfe der Importdatei aktualisieren, können Sie auch Lagerbestände korrigieren (aktualisieren). Geben Sie einfach die entsprechenden Bestände in der XLS-Datei unter warehouse quantity ein.



Nachdem Sie die Importdatei gespeichert und den zweiten Schritt des Imports ausgeführt, müssen Sie das geänderten Inhalt dem Spalte warehouse_quantity (Lagerbestände) zuweisen.



Dann klicken Sie die Taste Daten importieren. Die Produktdaten werden aktualisiert.

Nachdem Sie die Datei importiert haben, werden die Produkte aktualisiert.

Durch die Aktualisierung des Lagerbestands, bei den aktivierte Lager, fügt das Programm das AAN-Dokument hinzu (wenn Sie größere Lagerbestände für bestimmte Produkte aktualisiert haben) und das AAG-Dokument (wenn die aktualisierten Produktbestände kleiner als die vorherigen Zustände im System waren).

Wenn Sie kein Lager ausführen und keine Lagerdokumente verwenden, nachdem Sie die Produktbestände aktualisiert haben, ändert das Programm Daten im Feld Verfügbare Menge auf Produktkarten.



Zurück


Kommentar hinzufügen